Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/kitchenqueen

Gratis bloggen bei
myblog.de





thai curry mit reis

endlich nach dem langen warten ein Rezept für das es sich gelohnt hat! ich hatte an einem Freitagabend einfach mal lust asiatisch zu kochen also hab ich einfach ein paar Zutaten beim Supermarkt nebenan besorgt und hab mir ein leckeres abendessen zusammengestellt man braucht: -Kokosmilch -rote Currypaste -Kurkuma -Sojasprossen -Karotten -Hühnchen oder Tofu (ich mag Tofu lieber) -Frühlingszwiebeln -Basmati&Wildreis(vorgefertigt im Supermarkt zu finden) aber natürlich kann jeder seine Lieblings Gemüsesorten hinzugeben (z.B: Broccoli,Paprika,Bambus) Zubereitungszeit:20-30min Zuerst Wasser zum kochen bringen und dann den Reis hinzugeben. Während der Reis kocht Hähnchen,Tofu,Karotten und Frühlingszwiebeln in Stückchen schneiden.Nun das Hähnchen oder den Tofu in einer Pfanne auf mittlerer hitze anbraten.Jetzt die Kokosmilch hinzugeben und die Currypaste und Kurkuma darin vermengen.Wenn dann eine orientalisch riechende abendrote Soße entsteht Karotten und zuletzt die Sojasprossen hinzugeben. Das ganze auf einem Teller mit dem Reis anrichten und fertig ist ein leckeres,warmes essen für magische Momente. L.G. kitchenqueen <3
8.10.11 11:00
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Hollywood (9.10.11 18:41)
Liebe Kitchenqueen ,

Dein neues Rezept hört sie lecker an und ich
Werde es nachkochen.
Auf jeden Fall ... :-)

Liebe Grüße Hollywood

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung